Surplex GmbH folgen

Pressemitteilung: Nobelpreis für die Praxis

Pressemitteilung   •   Okt 21, 2020 15:06 CEST

Geschäftsführer (Michael Werker, Ghislaine Duijmelings, Ulrich Stalter)

Theorie der Auktionsformate: Paul Milgrom und Robert Wilson mit dem Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften 2020 geehrt. Surplex gratuliert den Preisträgern und wendet die Forschungsergebnisse auf die tägliche Auktionspraxis an.

Kürzlich wurden die beiden Wirtschaftswissenschaftler Paul Milgrom und Robert Wilson vom Stockholmer Nobelkomitee für ihre herausragenden Arbeiten zur Theorie der Auktionsformate geehrt. Das Industrieauktionshaus Surplex gratuliert beiden Forschern zu dieser Auszeichnung und betont die praktische Anwendbarkeit ihrer Ergebnisse.

Als ein führendes Industrieauktionshaus, das weltweit mit Gebrauchtmaschinen handelt, entwickeln auch wir unsere Auktionsformate ständig weiter. Dabei versuchen wir die Regeln des Gebotsprozesses im Sinne von Milgrom und Wilson so zu gestalten, dass für alle Beteiligten optimale Resultate erzielt werden. Von den Nobelpreisträgern haben wir unter anderem gelernt, dass unsere Aufgabe als Vermittler von Angebot und Nachfrage darin besteht, eine Win-win Situation für Käufer und Verkäufer herzustellen. Ein wesentlicher Schritt dahin, auch das haben wir von Milgrom und Wilson übernommen, ist die maximale Transparenz aller relevanten Informationen. Dieses Prinzip versuchen wir auf unserer Auktionsplattform surplex.com konsequent zu berücksichtigen.

Die Arbeiten von Paul Milgrom und Robert Wilson sind eine stete Quelle der Inspiration. Wir werden weiter versuchen, ihre Erkenntnisse zum Vorteil aller Surplex-Kunden umzusetzen.

Weitere Informationen: 

https://www.nobelprize.org/uploads/2020/09/popular-economicsciencesprize2020.pdf

Über Surplex: Surplex gehört zu den führenden europäischen Industrieauktionshäusern und handelt weltweit mit gebrauchten Maschinen und Betriebseinrichtungen. Die 16-sprachige Auktionsplattform » surplex.com verzeichnet jährlich ca. 50 Mio. Seitenaufrufe. Auf über 500 Online-Auktionen werden pro Jahr mehr als 55.000 Industriegüter verkauft. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf unterhält Büros in 13 europäischen Ländern. Rund 200 Mitarbeiter aus 20 Nationen erwirtschaften einen Jahresumsatz von ca. 100 Mio. EUR.

Ansprechpartner: Dennis Kottmann / Tel. : +49-211-422737-28 / dennis.kottmann@surplex.com

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.